"Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll." Goethe
"Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll."    Goethe 

Halt, Rückzug und eine Stimme bekommen

In Trennungssituationen gebe ich Ihren Kindern Halt & Rückzug für ihre gesunde Entwicklung. Sie bekommen durch mich eine Stimme, um verstanden zu werden.

 

Trennungen und Scheidungen zerbrechen in Kindern wichtige Säulen ihres Beziehungsbildes, wie Sicherheit, Vertrauen, Anerkennung und Geborgenheit. Kinder brauchen unbedingt neutrale Hilfe, um dem Loyalitätskonflikt zu entkommen.

 

Ich gebe einfühlsam den Kindern eine Stimme...

ihre Gefühle zu äußern, sich authentisch zu zeigen, ein neues Miteinander zu erlernen und destruktive Konfliktbewältigungen aufzulösen.

 

 

 

 

 

Ich begleite Ihre Kinder und Sie als Eltern/Elternteil gemeinsam. Das ist wichtig, damit ein neues Miteinander entsteht.

Wir arbeiten gemeinsam in Etappen oder als Begleitung. In der Zeit mit Ihrem Kind, wende ich u.a. spielerische Übungen zur Wahrnehmung, achtsames Kommunikationstraining, kinesiologische Balancen, stärkende oder entspannende Phantasiereisen, Klangtherapie, Entspannungsverfahren, kunsttherapeutische Elemente und ganz viel Mitgefühl und Wertschätzung an. Bei schulischen Belastungen, gebe ich begleitend kompetente Lernhilfe. Jedes Kind ist ein einmaliges Wesen und bedarf individuelle Beachtung.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BeziehungsPRAXIS